Gemüse-Curry

Gemüse-Curry

Schlemmen wie in Indien: Leckere Kartoffeln, frisches Gemüse und exotische Gewürze machen das Gemüse-Curry zu einem ganz besonderen Genuss.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 5 Korianderzweige
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 3 Möhren
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Korianderpulver
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 TL Kurkumapulver
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 20 Minuten gar kochen. Abgießen und abtropfen lassen.


  2. In der Zwischenzeit den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Die Paprikaschoten waschen, putzen und grob würfeln. Die Möhren schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden.


  3. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Paprika darin unter Rühren 2 bis 3 Minuten anbraten. Knoblauch und Möhren dazugeben.


  4. Die Gewürze hinzufügen und kurz anbraten. Mit 300 ml Wasser ablöschen und bei mittlerer Temperatur kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Die Lorbeerblätter entfernen.


  5. Die Kartoffeln unterheben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem geschnittenen Koriander bestreuen und servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

miky

miky

Gemeldet

super Recept, passt auch zur Entschlackungskur.

  • Jetzt Kommentar melden
Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen