Getrüffelte Tagliatelle mit Fonduta-Sauce

Getrüffelte Tagliatelle mit Fonduta-Sauce

Richtig lecker und schnell zubereitet: Getrüffelte Tagliatelle mit Fonduta-Sauce


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 3 frische Eigelbe (Größe M)
  • 300 Gramm Fontina (italienischer Schnittkäse)
  • 200 Milliliter Milch
  • 2 Esslöffel Butter
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 3 Messerspitzen gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 100 Milliliter trockener Weißwein
  • 1 Stück weiße Trüffel
  • 400 Gramm Tagliatelle (italienische Bandnudeln)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Zunächst die Tagliatelle nach der Packungsangabe in kochendem, gesalzenem Wasser bissfest garen. Durch ein Sieb abschütten und sorgfältig abtropfen lassen.


  2. Den Käse in kleine Würfel schneiden und in einem Topf die Milch aufkochen. Dann die Hitze vermindern, den Käse zur Milch geben und unter Rühren zum Schmelzen bringen.


  3. Das Ganze nach und nach mit Wein aufgießen und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Butter dazugeben und in der Käsesauce zerlassen.


  4. In einer Schüssel das Eigelb mit 2 Esslöffel der Sauce verrühren. Dann die Eigelb-Mischung zur restlichen Sauce geben und diese nochmals erhitzen. Vorsicht: Kochen sollte die Sauce nun nicht mehr!


  5. Nun die Tagliatelle zur Sauce geben und gut vermischen. Dann die Nudeln portionsweise auf den Tellern anrichten und vor dem Servieren den gehobelten Trüffel darüber streuen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen