Hähnchen-Saltimbocca und Tomatengemüse

Ein bisschen Italien bei Ihnen zu Hause! Das mediteranen Gericht schmeckt leicht und ist dabei auch etwas für besondere Anlässe!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 200 Gramm Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 200 Milliliter Hühnerbrühe
  • 500 Gramm Hähnchenfilet
  • 1 Zitrone
  • 3 Prisen Salz + Pfeffer
  • 2 Zweige Salbei
  • 3 Zitronenscheiben zum Garnieren
  • 60 Gramm Parmaschinken
  • 6 Tomaten
  • 3 Esslöffel Olivenöl
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. In die Hänchenfilets jeweils eine Tasche einschneiden. Mit Schinken und Salbeiblättern füllen und mit Holzspießen feststecken. Zwiebel fein würfeln. 4 Tomaten in grobe Stücke schneiden. 2 Tomaten entkernen und fein würfeln. Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.


  2. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erzitzen. Hänchenfielts kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten zu Ende garen. 1 Esslöffel Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Zwiebel und die groben Tomatenstücke bei starker Hitze ca. 5 Minuten darin anbraten. Mit Hühnerbrühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Weitere ca. 5 Minuten in der Flüssigkeit schmoren. Tomatenwürfel unterrühren.


  3. Filets mit 150 Milliliter Wasser ablöschen. Abgelöschten Bratsatz zu den Tomaten geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Filets, Nudeln und Gemüse anrichten und eventuell mit Kräutern und Zitronenscheiben garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden