Indisches Möhren-Halwa

Indisches Möhren-Halwa

Diese indische Nachspeise ist ausgefallen, exotisch und unglaublich lecker!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 4 grüne Kardamomkörner
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 10 Pistazienkerne
  • 10 Cashewkerne
  • 10 Mandeln
  • 3 Esslöffel Butterschmalz
  • 3 Blatt Varak - Essbare Silberblätter zum Garnieren
  • 1 Kilogramm Möhren
  • 1 Liter Milch 3,5% Fett
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Möhren putzen, schälen und raspeln.


  2. Danach in einem schweren Topf die Milch zusammen mit den Möhren bei niedriger Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen und ständig umrühren. Beiseite stellen.


  3. Die Pistazien grob hacken, die Mandeln und die Cashewkerne halbieren. Diese Zutaten zusammen mit dem grünen Kardamon zur Möhrenmilch geben und das Ganze unter Rühren so lange leicht köcheln lassen, bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist. Nun den Zucker darunter rühren.


  4. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen, die fertige Möhrenmasse hineingeben und etwa 10 Minuten braten.


  5. Die Süßspeise in Dessertschälchen füllen und mit dem Varak garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.