Ingwer Shortbread mit Zitronensorbet

Ingwer Shortbread mit Zitronensorbet

Keks-Sandwich gefällig? Das Ingwer Shortbread mit Zitronensorbet sieht einfach toll aus und schmeckt erfrischend und lecker. Eine tolle Idee für die nächste Party!


Zutaten (Für 12 Personen)

  • Für den Mürbteig
  • 200 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • evtl. Lebensmittelpaste
  • Für das Sorbet
  • 800 ml Wasser
  • 180 g Zucker
  • 2 Bio-Zitronen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zu einem Mürbteig verkneten und gegebenenfalls mit Lebensmittelpaste einfärben.


  2. Den Teig für ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.


  3. Danach ca. 3 mm dick ausrollen und mit einer runden Ausstechform (ca. 7 cm Durchmesser) die Kekse ausstechen. Alternativ kann man die Kekse auch mit einem Keksstempel „stempeln“ und mit dem Messer ausschneiden.


  4. Die Kekse bei 180 Grad ca. 8 bis 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.


  5. Für das Sorbet Wasser mit Zucker ca. 4 Minuten sprudelnd kochen. Die Schale beider Zitronen abreiben und dazugeben. Weitere 10 Minuten köcheln lassen.


  6. Den Saft der beiden Zitronen hinzufügen und die Masse in eine Gefrierschüssel füllen.


  7. Abkühlen lassen und im Anschluss ins Gefrierfach stellen. Ca. 8 Stunden gefrieren lassen und dabei immer wieder mit einer Gabel umrühren!


  8. Auf einen Keks eine Kugel Sorbet geben, ganz leicht andrücken und eine zweite Kekshälfte darauflegen.


  9. Gegebenenfalls das Sandwich noch einmal für ein paar Minuten ins Gefrierfach legen.


  10. Dieses Rezept stammt aus dem Buch „Die wunderbare Welt von Fräulein Klein: Backzauber und Dekolust“ vom Callwey Verlag.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden