Rezept: Käsekuchen mit Mirabellen bei for me

Käsekuchen mit Mirabellen

Käsekuchen mit Mandarinen? Probieren Sie in der Sommersaison doch mal eine Variante mit Mirabellen! Mmh, herrlich süß und frisch!


Zutaten (Für 12 Stück)

  • Für den Teig:
  • ca. 150 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln, geschält
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • weiche Butter, für die Backform
  • Mehl, zum Arbeiten
  • Für den Belag:
  • 400 g frische Mirabellen
  • 50 g Speisestärke
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Quark
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 1/2 Zitrone, Saft
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl mit den Mandeln, dem Zucker und Salz mischen und auf die Arbeitsfläche häufeln. In die Mitte des Mehls eine Mulde drücken.


  2. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, sodass kleine Teigkrümel entstehen.


  3. Mit den Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr an den Händen kleben bleibt. Nach Bedarf kaltes Wasser oder Mehl ergänzen. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.


  4. Den Ofen auf 200° C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Springform ausbuttern.


  5. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, die Form damit auslegen und dabei einen Rand formen. Die Mirabellen waschen und trocken tupfen. Mit 1 EL Stärke locker vermengen.


  6. Für die Käsemasse die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Quark, Frischkäse, dem Zucker, dem Vanillezucker, Zitronensaft und der übrigen Speisestärke verrühren.


  7. Den Eischnee unterheben, die Mirabellen unterziehen und in die Form füllen. Gleichmäßig verteilen und im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.

    Tipp:

    Je nach Belieben die Mirabellen entsteinen oder ganz belassen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Angelika

Angelika

Gemeldet

Ich backe sehr gerne, dieses Rezept muss ich ausprobieren. Am liebsten bereite und backe ich Hefeteigböden. Sie schmecken meinen Gästen immer, mal mit Obst, mit Streusel oder zu Weihnachten Mohnstolle.

  • Jetzt Kommentar melden
Rella

Rella

Gemeldet

Käsekuchen mit Mirabellen, einfach köstlich. Backe ich im Sommer, in der Mirabellenzeit, immer gerne. Im Winter sind dann wieder die Mandarinen dran.

  • Jetzt Kommentar melden