Käsepfännchen mit Lachs

Käsepfännchen mit Lachs

Zaubern Sie Ihren Lieben am nächsten Sonntag doch mal ein Käsepfännchen mit Lachs auf den Tisch – das Lob wird nicht lange auf sich warten lassen!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 2 Messerspitzen Salz
  • 0.5 Bund Dill
  • 2 Messerspitzen weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 frische Eier
  • 100 g Schmand (24 % Fett)
  • 400 g Räucherlachs
  • 200 g Emmentaler
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Schneiden Sei den Räucherlachs in etwa 1 cm breite Streifen und richten Sie ihn auf einer Serviettenplaate dekorativ an.


  2. Waschen Sie die Frühlingszwiebeln, putzen Sie sie und schneiden Sie sie schräg in Ringe. Richten Sie die Zwiebeln in einer kleinen Schüssel an.


  3. Entrinden Sie den Käse und raspeln Sie ihn. Füllen Sie Ihn in ein Schälchen und stellen Sie ihn zusammen mit den anderen Zutaten - rund um das Raclettegerät auf den Esstisch.


  4. Schlagen Sie die Eier in eine Schüssel auf und verquirlen Sie sie mit dem Schmand. Spülen Sie den Dill unter kaltem Wasser ab, tupfen Sie ihn trocken, hacken Sie ihn grob und mischen Sie ihn unter die Eimischung. Würzen Sie diese mit Salz und Pfeffer und füllen Sie sie ebenfalls in ein Schälchen. Stellen Sie auch die Eimischung zu den anderen Zutaten am Tisch.


  5. Heizen Sie das Raclettegerät vor. Geben Sie jeweils etwas Frühlingszwiebeln und etwas Räucherlachs in die Pfännchen. Begießen Sie das Ganze mit der Eimischung und bestreuen sie es mit dem Käse. Schieben Sie die Pfännchen ins Raclettegerät und überbacken Sie es so lange, bis die Eimasse stockt.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden