Karibischer Salat

Karibischer Salat

Urlaubsfeeling für den Teller! Tropische Früchte und Garnelen machen diesen knackigen Salat zu einem karibischen Geschmackserlebnis!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 10 Esslöffel Essig
  • 1 Papaya
  • 2 Teelöffel Senf
  • etwas schwarzen Pfeffer
  • 1 Kopf Radicchio
  • 1 Kopf Lollo Rosso
  • etwas Salz
  • 4 Esslöffel Öl
  • 2 Schalotten
  • 300 Gramm Tiefseegarnelen, in Lake eingelegt
  • 1 Chicorée
  • 3 Paprikaschoten
  • 2 Frühlingszwiebeln
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Blätter des Chicoree einzeln und schneiden Sie den bitteren Strunk heraus. Waschen Sie den restlichen Salat und zupfen Sie ihn in mundgerechte Happen. Lassen Sie den Salat abtropfen.


  2. Entkernen und würfeln Sie die gewaschene Paprika. Schälen Sie die Papaya und entfernen Sie mit einem Löffel die Kerne. Schneiden Sie sich einige Scheiben der Papaya ab und legen Sie für die Dekoration zur Seite. Die restliche Frucht würfeln.


  3. Schälen Sie die Schalotten und hacken Sie sie klein. Verrühren Sie diese mit Essig, Öl und Senf zu einem Dressing. Schmecken Sie das Dressing mit Salz und Pfeffer ab. Waschen Sie die Frühlingszwiebeln und schütteln Sie sie trocken. Mischen Sie Papayawürfel, Garnelen und Paprika zusammen. Danach die Salatblätter des Raddichios sowie des Lollo rosso untermischen.


  4. Verteilen Sie die Blätter des Chicorees in 4 Schalen und portionieren Sie den Salat drauf. Dekorieren Sie den Salat mit den Papayascheiben.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden