Kartoffel-Radieschen-Salat mit Sprossen

Kartoffel-Radieschen-Salat mit Sprossen

Leckerer Kartoffel-Radieschen-Salat mit Sprossen: for me zeigt Ihnen, wie's geht!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Bund Schnittlauch (für das Rezept genügt 1/2 Bund)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 4 Esslöffel Gemüsebrühe (Instant)
  • 6 Gramm Salz (entspricht 1/2 Teelöffel)
  • 6 Gramm Kümmel (entspricht 1/2 Teelöffel)
  • 1 Bund Radieschen mit frischen Blättchen
  • 50 Gramm Radieschen- oder Alfalfasprossen
  • 3 Esslöffel milder Weißweinessig
  • 300 Gramm festkochende Kartoffeln
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, in einem Topf mit Wasser bedecken und je 1/2 TL Salz und Kümmel hinzufügen. In ca. 25 Minuten weich kochen, abgießen und ausdampfen lassen.


  2. Inzwischen die schönen, zarten Radieschenblätter abzupfen, waschen und abtropfen lassen. Die Radieschen vom Grün schneiden, vierteln, in einem Sieb mit Salz bestreuen und 20 Minuten Wasser ziehen lassen. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Die Sprossen in einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.


  3. Die warmen Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Gemüsebrühe, Essig, Öl, 1 kräftige Prise Salz und etwas Pfeffer verrühren und darübergießen. Die Radieschen kalt abbrausen, trocken tupfen und mit dem Schnittlauch und den Radieschenblättern unter die Kartoffeln mischen.


  4. Zum Mitnehmen den Salat in Gläser oder Dosen geben und mit den Sprossen garnieren. Bis zum Genuss kühlen, aber rechtzeitig herausnehmen, damit der Salat beim Essen nicht zu kalt ist. Eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, weil die Kartoffeln viel Würze absorbieren.


  5. Nährwerte pro Portion: ca. 130 Kalorien, 4 Gramm Eiweiß, 4 Gramm Fett, 20 Gramm Kohlenhydrate


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.