Kastanienparfait

Kastanienparfait

Dieses köstliche Parfait bekommt durch die Kastanien einen exquisiten Geschmack, der alle Feinschmecker zum Strahlen bringen wird.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 150 Milliliter Wasser
  • 0.5 Liter Milch (3,5% Fett)
  • 300 Gramm süße Sahne
  • 4 frische Eigelbe (Größe M)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 150 Gramm Zucker
  • 2 Esslöffel Kirschwasser
  • 500 Gramm Maronen (Esskastanien)
  • 2 Esslöffel Rum
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Esskastanien auf der gewölbten Seite über Kreuz einschneiden. Die Milch zusammen mit dem Salz und der längs aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen.


  2. Die Kastanien in die Milch geben und 30 bis 40 Minuten kochen. Danach alles etwas abkühlen lassen, die Kastanien abgießen und dann schälen. Dabei auch die braunen Häutchen entfernen.


  3. Die Kastanien durch die feinste Scheibe des Passiergerätes drehen. Das Wasser und den Zucker zusammen aufkochen und anschließend den Sirup abkühlen lassen.


  4. Nun die Eigelbe und den Zuckersirup cremig rühren. Das Kastanienpüree darunter rühren und das Ganze mit Kirschwasser oder Rum abschmecken. Die Sahne steif schlagen und zwei Drittel davon vorsichtig unter die Kastanienmasse ziehen.


  5. Eine rechteckige Kuchenform mit Klarsichtfolie auslegen. Die Kastaniencreme in die Form geben und die Oberfläche glatt streichen. Die Creme 4 bis 5 Stunden gefrieren lassen.


  6. Zum Servieren das Parfait auf eine rechteckige Platte stürzen. Es in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden und auf jede Scheibe mit der restlichen Sahne eine Rosette spritzen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden