Kichererbsen-Dip Bombay

Kichererbsen-Dip Bombay

Indien lässt grüßen: Mit dem Kichererbsen-Dip Bombay kreieren Sie im Handumdrehen einen exotischen Aufstrich!


Zutaten (Für 1 Personen)

  • 0.5 Esslöffel Curry
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 60 Gramm Lauch
  • 1 Teelöffel Mango-Chutney
  • 1 Teelöffel Sojasoße
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Pfeffer
  • 75 Gramm Joghurt (1,5 % Fett)
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Teelöffel rote Currypaste
  • 200 Gramm Kichererbsen (Abtropfgewicht)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den geputzten Lauch in Ringe schneiden.


  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauch bei mittlerer Hitze andünsten. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Lauch in der Nachwärme fertiggaren. Abkühlen lassen.


  3. Kichererbsen, Joghurt, Curry, Mango-Chutney, Sojasoße und Currypaste mit dem Pürierstab fein pürieren.


  4. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.