Kirsch-Vanille-Muffins

Kirsch-Vanille-Muffins

Ihre ganze Familie wird diese Leckerei lieben: Kirsch-Vanille-Muffins!


Zutaten (Für 12 Personen)

  • 12 Papierbackförmchen
  • 220 g saure Sahne (10 % Fett)
  • 110 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 1.5 Teelöffel Natron
  • 280 g Weizenmehl (Type 405)
  • 10 g Bourbon-Vanillezucker
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 200 g entsteinte Kirschen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 200°C (Umluft 170°C


  2. Gas Stufe 3) vor. Legen Sie die 12 Vertiefungen eines Muffinblechs mit Papierförmchen aus.


  3. Waschen Sie die Kirschen und lassen Sie sie abtropfen. Schneiden Sie sie dann in kleine Stücke. Legen Sie dabei ein paar der Kirschen beiseite. Verrühren Sie den Rest der Kirschen mit 2 Esslöffeln Zucker in einer Schüssel, bis die Kirschen komplett mit Zucker überzogen sind.


  4. Vermischen Sie 50 g Zucker mit Salz und Natron mit einem Schneebesen in einer großen Schüssel. Zerlassen Sie die Butter und vermengen Sie sie mit Hilfe eines Schneebesens gut mit saurer Sahne, Ei und Vanillezucker.


  5. Geben Sie die flüssigen Zutaten mit den Kirschstücken in die Mehlmischung. Verrühren Sie alles vorsichtig und arbeiten Sie dabei das Mehl komplett unter.


  6. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig auf die Muffinformen und streuen Sie den restlichen Zucker auf die Muffins. Garnieren Sie sie mit den restlichen Kirschen.


  7. Backen Sie die Muffins auf der mittleren Schiene des Ofens für circa 18-20 Minuten, bis sie leicht gebräunt sind. Nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie die Muffins für 10 Minuten abkühlen. Nehmen Sie sie dann aus den Vertiefungen heraus.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden