Kirschpfanne

Ein süßer Auflauf aus Kirschen und Zwieback


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 kg möglichst dunkle Knupperkirschen
  • 1 Paket Zwieback (225 g)
  • 1/2 l Milch
  • 2 Eier
  • 50 g Butter
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Kirschen abwaschen und entstielen, Backofen auf 175 °C vorheizen.


  2. Einige Zwiebäcke, die der Größe der Form entsprechen, zur Seite legen. Den restlichen Zwieback zerkleinern, in eine Schüssel geben, mit der Milch übergießen und zu einem Brei rühren.


  3. Die Eier unter den Milch-Zwieback-Brei rühren, so dass eine homogene, dickflüssige Masse entsteht.


  4. Den Zwiebackbrei in eine eingefettete hohe Auflaufform oder Kasserole füllen, die Kirschen daraufgeben und untermischen.


  5. Die übrigen Zwiebäcke mit Butter bestreichen und oben auf die Masse in der Form setzen. Etwas andrücken.


  6. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken oder auf die Kasserole mit dem Deckel verschließen und im Backofen etwa 1 Stunde backen. Zum Ende der Backzeit die Abdeckung entfernen, damit die Zwiebackdecke bräunen kann. Die Kirschpfanne wird warm gegessen, sie ist ein leckeres leichtes Mittagessen im Frühsommer.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.