Rezept: Kleine Tiramisu-Torte bei for me

Kleine Tiramisu-Torte

Ein geselliger Abend mit Freunden steht an? Dann verwöhnen Sie Ihre Lieben mit einer kleinen Tiramisu-Torte - ein sommerlicher Dessert-Genuss zum Verlieben!


Zutaten (Für 8 Stück)

  • weiche Butter und Brösel, für die Springform
  • 125 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Kakaopulver
  • 4 bis 5 EL Milch
  • 120 ml Kaffee, frisch gebrüht und abgekühlt
  • 2 cl Weinbrand, oder Marsala oder Mandellikör
  • 250 g Mascarpone
  • 40 g Puderzucker
  • 100 g Quark
  • Kakaopulver, zum Bestäuben
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Form (Springform, 20 cm Durchmesser) ausbuttern und mit Bröseln ausstreuen.


  2. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig schlagen. Nach und nach unter Rühren die Eier zugeben und weiß-cremig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und Kakao vermengen und abwechselnd mit der Milch unter die Creme ziehen.


  3. Den Teig in die Form füllen und im Ofen ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.


  4. Den Kaffee mit dem Weinbrand vermischen. 2-3 EL der Mischung in einer Schüssel mit dem Mascarpone, dem Puderzucker und dem gut abgetropften Quark verrühren.


  5. Den Kuchen aus der Form lösen und waagrecht halbieren.


  6. Den Boden und den Deckel jeweils mit der übrigen Kaffeemischung tränken. Den Boden mit etwa der Hälfte der Creme bestreichen und den Deckel auflegen. Mit der übrigen Creme rundherum einstreichen.


  7. Vor dem Servieren am besten mindestens 1 Stunde kalt stellen. Mit Kakaopulver bestäubt servieren (dazu nach Belieben eine Schablone verwenden).


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

CaFee

CaFee

Gemeldet

Der Kuchen ist auch mit einer kleinen Abwandlung sehr lecker. Auf die oberste Schicht Mascarpone frische Himbeeren setzen und mit Tortenguss fixieren.

  • Jetzt Kommentar melden

Ein tolles Rezept - einfach nur lecker :o)

  • Jetzt Kommentar melden