Kürbis-Auflauf mit Möhren

Kürbis-Auflauf mit Möhren

Richtig lecker und einfach zubereitet: Kürbis-Auflauf mit Möhren


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Zentimeter frischer Ingwer
  • 60 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 4 frische Eigelbe (Größe M)
  • 1 Liter Apfelsaft
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm saure Sahne (10 % Fett)
  • 5 Gewürznelken
  • 300 Gramm Möhren
  • 1 Messerspitze Zitronenpfeffer
  • 600 Gramm Hokkaido-Kürbisse
  • 1 Teelöffel Öl zum Einfetten
  • 1 Prise gemahlene Kurkuma (Gelbwurz)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Putzen und schälen Sie die Möhren und schneiden Sie sie in Scheiben. Entkernen Sie den Kürbis und würfeln Sie ihn in circa 1 cm große Stücke. Schälen Sie den Ingwer und hacken Sie ihn fein.


  2. Gießen Sie den Apfelsaft in einen Topf und geben Sie die Gewürznelken, Kürbiswürfel, Möhrenscheiben sowie zwei Drittel des Ingwers hinzu. Bringen Sie alles zum Kochen und lassen Sie es bei mittlerer Hitze für 5-10 Minuten garen. Lassen Sie die Mischung gut in einem Sieb abtropfen.


  3. Heizen Sie den Ofen auf 220°C (Umluft 200°C; Gas Stufe 4) vor. Rösten Sie die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett an. Fetten Sie eine Auflaufform ein, geben Sie das Gemüse hinein und bestreuen Sie es mit den Sonnenblumenkernen.


  4. Verrühren Sie die saure Sahne mit den Eigelben und mischen Sie den restlichen Ingwer darunter. Schmecken Sie die Mischung mit Zitronenpfeffer, Salz und Kurkuma pikant ab. Gießen Sie die Sauce über den Auflauf und backen Sie ihn für circa 25 Minuten.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen