Rezept: Lachs mit Rahmkartoffeln bei for me

Lachs mit Rahmkartoffeln

Eine tolle Idee für das nächste Sonntagsessen: Lachs mit Rahmkartoffeln! Mmmmmhhh ...


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Möhren
  • 150 g Knollensellerie
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 200 ml Sahne
  • 600 g Lachsfilet, ohne Haut
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Muskat
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.


  2. Währenddessen die Zwiebel, den Knoblauch, die Möhren und den Sellerie schälen und alles klein würfeln. Den Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in Streifen schneiden. Alles zusammen in einem Topf in der heißen Butter 1-2 Minuten anschwitzen. Das Mehl untermischen und mit der Brühe, dem Wein sowie der Sahne ablöschen. Etwa 5 Minuten leise köcheln lassen.


  3. Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und in große Würfel schneiden. In einer heißen, beschichteten Pfanne im Öl rundherum 3-4 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


  4. Die Kartoffeln abgießen, zum Gemüse geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf tiefe Teller verteilen und die Lachswürfel darauf setzen. Mit Schnittlauch garniert servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen