Rezept:Lachs mit Spargel und Geflügelleber

Lachs mit grünem Spargel und Geflügelleber

Köstliches Spargel-Rezept mit saftigem Lachs und edler Geflügelleber. Ideal für Feinschmecker!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 4 Lachsfilets à 120 g
  • 500 g grüner Spargel
  • Salz
  • 300 g mittelgroße Champignons
  • 200 g Geflügelleber
  • Alternativ: 200 g Chorizo
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 30 g Butter
  • gehackter Schnittlauch zum Garnieren
  • Außerdem: Küchenpapier, Eiswürfel
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Lachsfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und 2 cm kürzen. Die Pilze putzen und halbieren. Die Leber würfeln, den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen.


  2. Die Butter in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Champignons darin leicht gebräunt anbraten. Den Lachs hinzufügen und auf jeder Seite 3-4 Minuten braten. Nach dem Wenden die Geflügelleber dazugeben.


  3. In der Zwischenzeit die Spargelstangen schräg halbieren und in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. Den Pfanneninhalt mit Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit dem Spargel auf Tellern verteilen. Mit Schnittlauch garnieren.


  4. Weitere spannende Inhalte zum Thema Leichte Küche finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen