Lammfilet in Pfefferkruste mit Kräutersalsa und Tomaten

Lammfilet in Pfefferkruste mit Kräutersalsa und Tomaten

So raffiniert und köstlich kann ein Essen ohne Kohlenhydrate sein. Genießen Sie dieses würzige Lammgericht - for me wünscht guten Appetit!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 2-3 Lauchzwiebeln
  • 1 EL grüne Pfefferkörner, eingelegt
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 TL süßer Senf
  • 2 EL weißer Balsamico
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 500 g Lammfilets
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 1-2 EL Rapsöl
  • 2 Handvoll Babyspinat
  • 250 g gelbe Kirschtomaten
  • 250 g rote Kirschtomaten
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Das Basilikum und die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Die grünen Pfefferkörner klein hacken und mit dem Öl, Senf, Essig, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Die Kräuter und Lauchzwiebeln untermischen und die Salsa abschmecken.


  2. Die beiden Tomatensorten waschen und halbieren. Die Lammfilets abbrausen und trocken tupfen. Den Pfeffer in einem Mörser grob zerstoßen und das Lamm darin wenden. Gut andrücken und im heißen Öl in einer Pfanne von allen Seiten braun anbraten. Anschließend in Alufolie gewickelt ca. 5 Minuten ruhen lassen.


  3. Den Spinat waschen und trocken schleudern. Mit den Tomaten auf die Teller verteilen. Das Lamm in Scheiben schneiden, mit der Kräutersalsa anrichten und servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden