Lammrollbraten mit Rosmarin

Lammrollbraten mit Rosmarin

Erleben Sie diesen herzhaften Genuss: köstlicher Lammrollbraten mit Rosmarin und einer feinen Knoblauch-Note!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Esslöffel Senf
  • 750 Gramm Lammrollbraten, ungefüllt
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Esslöffel Wasser, lauwarm
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Schuss Sahne (nach Wunsch)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und in schmale Stifte schneiden. Den Backofen auf 240°C (Umluft 220° C, Gas Stufe 5) vorheizen.


  2. Das Fleisch salzen, pfeffern und mit den Rosmarinnadeln und den Knoblauchstiften spicken. Danach mit Öl bestreichen.


  3. Das Fleisch in einer feuerfesten Form im Ofen etwa 15 Minuten goldbraun braten, es dabei ab und zu wenden.


  4. Danach die Hitze auf 200° C (Umluft 180° C, Gas Stufe 3) reduzieren, das Fleisch mit Senf bestreichen und für weitere 20 bis 30 Minuten braten.


  5. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und etwa 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Inzwischen den Bratensaft mit dem Wasser lösen und im offenen Topf etwas einkochen; den Bratensaft mit Salz und Pfeffer abschmecken und je nach Belieben mit einem Schuss Sahne verfeinern. Den Lammrollbraten in Scheiben schneiden und mit der Sauce begießen.


  6. Tipp: Dazu passen Ofen- oder Bratkartoffeln sowie Kartoffelgratin oder Baguette.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden