Leichter Nudelsalat mit Krabben

Leichter Nudelsalat mit Krabben

Joghurtleicht und köstlich


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 4 Esslöffel Remoulade
  • 1 Bund Kräuter
  • 3 Stück Spreewälder Salzgurken
  • 1 Esslöffel Milch
  • 2 Stück hartgekochte Eier
  • 1 Stück kleine Zwiebel oder Lauch
  • 1 Prise salz und pfeffer
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel saure Sahne
  • 2 Stück Knoblauch
  • 4 Esslöffel Rahm/Creme fraiche
  • 250 Gramm Nudeln z.B. Fusilli, Schleifchen usw.
  • 250 Gramm Krabben
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Nudeln al dente kochen und auskühlen lassen.


  2. Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten. Krabben mitbraten.


  3. Remoulade, Creme fraiche, saure Sahne und etwas Milch vermischen. Mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.


  4. Zwiebeln, Salzgurken und Eier in kleine Würfel schneiden und unterheben.


  5. Die Nudeln mit den Krabben und der Sauce vermischen und im Kühlschrank gut durchziehen lassen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen