Mini Elisen

Mini Elisen

gut verstecken


Zutaten (Für 12 Personen)

  • 6 Esslöffel Weizenvollkornmehl
  • 1 Stück geriebene Orangenschale
  • 0.5 Teelöffel Kardamom gem.
  • 1 Esslöffel kandierter Ingwer gehackt
  • 0.25 Teelöffel Nelken gem.
  • 0.5 Teelöffel Anis gem.
  • 0.5 Teelöffel Muskatblüte gem. geht auch Muskatnuss
  • 400 Gramm brauner Zucker weisser geht auch
  • 80 Gramm Zitronat gehackt
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 100 Gramm Orangeat gehackt
  • 6 Stück Eier
  • 0.5 Teelöffel Koriander gem.
  • 0.5 Teelöffel Zimt gem.
  • 85 Stück Oblaten
  • 1 Stück geriebene Zitronenschale
  • 250 Gramm gekackte Nüsse
  • 50 Gramm gehackte Walnüsse
  • 200 Gramm gemahlene Nüsse
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Zucker mit den Eiern sehr schaumig schlagen


  2. Die restlichen Zutaten, bis auf die Oblaten, miteinander vermischen und unter die Zucker-Ei-Masse mischen.


  3. Die Masse in einer verschlossenen schüssel für 24 Stunden kalt stellen.


  4. Jeweils einen grossen Teelöffel voll auf einer Oblate verteilen und auf Backpapier auf ein Blech legen, etwas Abstand lassen.


  5. Den Backofen auf 175Grad vorheizen und die Elisen ca 15 bis 20 Min. backen, sie dürfen in der Mitte ruhig noch etwas feucht sein. Wer mag kann sie mit Zuckerguss oder Schokolade überziehen.


  6. In einer Dose fest verschlossen halten sie gute 3 Wochen, meistens sind sie jedoch vorher alle.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen