Rezept: Mohn-Apfel-Schnitten bei for me

Mohn-Apfel-Schnitten

In diesem Rezept gehen Äpfel und Mohn Hand in Hand. Das Ergebnis sieht nicht nur zum Anbeißen aus, sondern schmeckt auch noch unglaublich gut!


Zutaten (Für 8 Stück)

  • Butter und Mehl, für die Form
  • 400 g Äpfel
  • 1 Zitrone, Saft
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g gemahlener Mohn, (Dampfmohn)
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Apfelmus
  • 4 EL rote Johannisbeerkonfitüre
  • 100 g Puderzucker
  • 2 - 3 EL gehackte Pistazien
  • 1 Prise Salz
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kuchenform ausbuttern und bemehlen. Die Äpfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und grob raspeln. Mit 2 EL Zitronensaft vermengen.


  2. Die Eier trennen und die Eiweiße mit 50 g Zucker und 1 Prise Salz zu steifem Eischnee schlagen. Die Eigelbe mit übrigem Zucker cremig rühren. Den Mohn, die Mandeln und das Apfelmus unterrühren.


  3. Die Äpfel untermengen und zuletzt den Eischnee unterheben. In die Form füllen, glatt streichen und ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).


  4. Anschließend abkühlen lassen und aus der Form lösen. Die Konfitüre erhitzen und den Kuchen damit bestreichen. Auskühlen lassen. Den Puderzucker mit 1-2 EL Zitronensaft zu einem Zuckerguss rühren und über den Kuchen streichen.


  5. Mit Pistazien bestreuen und fest werden lassen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.