Nudeln mit Lauch und Erdnüssen

Nudeln mit Lauch und Erdnüssen

Nudeln mit Lauch und Erdnüssen im Handumdrehen zubereitet: for me zeigt Ihnen, wie's geht!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Esslöffel gesalzene, geröstete Erdnusskerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Salz
  • 5 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 250 g Reisbandnudeln
  • 400 g Möhren
  • 2 Stangen Lauch
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Übergießen Sie die Reisbandnudeln mit reichlich kochendem Wasser und lassen Sie sie fünf Minuten quellen.


  2. Putzen Sie inzwischen die Möhren und schneiden Sie sie in Scheiben. Putzen Sie den Lauch, waschen Sie ihn und schneiden Sie ihn in feine Ringe. Schälen Sie den Knoblauch.


  3. Erhitzen Sie den Wok und gießen Sie das Öl hinein. Pressen Sie den Knoblauch dazu und braten Sie ihn an. Geben Sie die Möhrenscheiben und die Lauchringe dazu und braten Sie sie mit.


  4. Geben Sie die Nudeln in ein Sieb und lassen Sie sie abtropfen. Geben Sie die Erdnüsse und die Nudeln in den Wok braten Sie unter rühren alles knapp 2 Minuten. Schmecken Sie alles mit Salz und Pfeffer ab.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen