Omelette mit Pfifferlingen

Omelette mit Pfifferlingen

Lecker deftiges Omelette mit frischen Pfifferlingen für ein klassisches Frühstück, mit dem Sie die ganze Familie begeistern!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 300 Milliliter Milch (3,5 % Fett)
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Teelöffel Weizenmehl (Type 405)
  • 4 Esslöffel Butter
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Bund glattblättrige Petersilie
  • 8 frische Eier (Größe M)
  • 600 Gramm Pfifferlinge
  • 1 Prise Salz
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Pilze verlesen, putzen, mit einem feuchten Tuch abreiben und in Stücke schneiden.


  2. Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Die Pilze dazugeben, salzen, pfeffern und braten, bis die Feuchtigkeit verdampft ist. Die Pilze danach aus der Pfanne nehmen.


  3. Die Eier mit der Milch und dem Mehl glatt rühren. Die Kräuter waschen, hacken, den größten Teil davon unter die Eiermilch rühren.


  4. Die Eiermilch zusammen mit den Pilzen portionsweise in die Pfanne geben und die Omeletts zugedeckt bei schwacher Hitze stocken lassen. Bestreuen Sie das Omelette mit den restlichen Kräutern und servieren Sie es gleich.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden