Panna Cotta mit Himbeeren: Rezept auf for me

Panna Cotta mit Himbeeren

Es muss nicht immer Schokolade sein: Die Panna Cotta mit Himbeeren schmeckt wie Urlaub in Italien und einfach unwiderstehlich lecker!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Zimtstange
  • 20 Gramm Minzblätter (zum Garnieren)
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 3 Esslöffel Zucker
  • Butter (zum Einfetten)
  • 250 Gramm süße Sahne
  • 250 Milliliter Milch (3,5% Fett)
  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale, unbehandelt
  • 250 Gramm Himbeeren
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Zunächst die Gelatine in eine Schüssel legen, mit kaltem Wasser bedecken und einweichen.


  2. In der Zwischenzeit die Himbeeren vorsichtig waschen und bis auf einige pürieren und mit dem Puderzucker mischen.


  3. Milch, Sahne, Zucker, Zitronenschale und Zimtstange in einem Topf erhitzen und etwa 5 Minuten auf geringer Stufe einkochen. Dann den Topf vom Herd ziehen und die Zimtstange herausnehmen.


  4. Nun die eingeweichte Gelatine sorgfältig ausdrücken und in den Topf geben. Rühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Dann das Ganze durch ein Sieb schütten und auskühlen lassen.


  5. Vier Dessertschüsseln mit etwas Butter einpinseln. Die erkaltete Panna Cotta-Masse hineinfüllen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.


  6. Anschließend die Schüsselchen in warmes Wasser geben und vorsichtig die Creme auslösen. Die Panna Cotta auf je einen Teller stürzen.


  7. Vor dem Servieren die Panna Cotta mit der Himbeersauce begießen und mit den übrigen Himbeeren und nach Belieben mit Minzblättern garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen