Rezept: Panzanella bei for me

Panzanella

Der Brotsalat mit Tomaten, auch bekannt als Panzanella, ist ideal für warme Sommertage.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Fenchel, mit Grün
  • 4 - 5 Tomaten
  • 2 frische Knoblauchzehen
  • ca. 8 EL Olivenöl
  • 1 gelbe Peperoni
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • ca. 300 g Ciabatta
  • 4 EL weißer Balsamico
  • 1 EL Zitronensaft
  • Zucker
  • 1 Hand voll Basilikumblätter
  • 60 g schwarze Oliven, entsteint
  • 1 - 2 EL Kapern
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Fenchel waschen und das Grün dabei abzupfen. Die Knolle halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Den Fenchel in sehr dünne Scheiben schneiden und das Grün fein hacken.


  2. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, die Kerne mit einem kleinen Messer aus den Tomatenspalten schneiden, sodass nur noch das Fruchtfleisch übrig bleibt. Die Knoblauchzehen mit dem Messerrücken andrücken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch und die Tomaten hineingeben kurz anbraten. Dann die Temperatur reduzieren.


  3. Die Peperoni abbrausen und in feine Ringe schneiden. Die Fenchelsamen grob hacken. Die Lorbeerblätter mit dem Messer ein paar Mal leicht einritzen, um ihr Aroma besser zu entfalten. Die Peperoni, die Fenchelsamen und die Lorbeerblätter unter die Tomaten mischen und weitere ca. 3 Minuten langsam weiter garen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die Lorbeerblätter wieder entfernen, die Tomaten aus der Pfanne nehmen und lauwarm abkühlen lassen.


  4. Das Ciabatta halbieren und in dünne Scheiben schneiden. In der Tomaten-Pfanne nochmals 1 EL Öl erhitzen und die Brotscheiben darin 1 - 2 Minuten je Seite kross anbraten. Evtl. noch etwas Öl zugeben, falls nötig.


  5. Den Essig, den Zitronensaft, eine Prise Zucker und 3 weitere EL Öl verquirlen. Das Dressing abschmecken. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, etwas zum Garnieren klein schneiden, den Rest mit dem übrigen Öl und Fenchelgrün pürieren.


  6. Das Brot, die Tomaten und den Fenchel vermengen und auf Platten anrichten. Mit dem Dressing und den pürierten Kräutern beträufeln. Die Oliven und Kapern dazu geben und mit Basilikum garniert servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen