Rezept: Gelbe Paprika gefüllt mit Hackfleisch und Kidneybohnen

Gelbe Paprika gefüllt mit Hackfleisch und Kidneybohnen

Ein tolles Rezept für einen Abend mit Freunden: gefüllte Paprika mit deftigem Hackfleisch und leckeren Kidneybohnen! Dieses Gericht wird Ihren Gästen schmecken!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 4 gelbe Paprikaschoten
  • 1 Stange Lauch
  • 200 g Kidneybohnen, Dose
  • 1 Ei
  • 2 - 3 EL Tomatenpüree
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • Salz
  • Kreuzkümmel, gemahlen
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL frisch gehacktes Koriandergrün
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200°C Oberhitze vorheizen.


  2. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und putzen. Die Hälfte auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Bohnen in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. Den Lauch zusammen mit den Bohnen, dem Ei und dem Tomatenpüree unter das Hackfleisch mengen. Mit Salz, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer würzen und in die Paprikahälften füllen. Mit dem Öl beträufeln und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.


  3. Mit Koriandergrün garniert servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

habs heute ausprobiert... ist wirklich sehr sehr lecker.. besonders mit reis als beilage

  • Jetzt Kommentar melden

...hhmm..., das liest sich gut, werde ich ausprobieren

  • Jetzt Kommentar melden

Einfach perfekt

  • Jetzt Kommentar melden