Rezept: Paprikaschoten mit Quinoafüllung

Paprikaschoten mit Quinoafüllung

Super lecker und das ideale Gericht für Vegetarier: Paprikaschoten mit Quinoafüllung kommen garantiert bei jedem Gast gut an!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 250 g Quinoa
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 4 Paprikaschoten, rot oder gelb
  • 1 Zwiebel
  • 1 - 2 EL Olivenöl
  • 2 EL frisch gehacktes Koriandergrün
  • Butter, für die Form
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 150 ml Butter
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Currypulver
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Quinoa unter fließendem Wasser waschen bis es klar ist. Die Brühe aufkochen lassen, Quinoa zugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 15 Minuten gar köcheln. Vom Feuer nehmen, falls nötig abgießen und auskühlen lassen.


  2. Die Paprikaschoten waschen, einen Deckel abschneiden und die Kerne, sowie weiße Innenwände entfernen.


  3. Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.


  4. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in einem Topf mit dem Öl glasig schwitzen. Mit dem Quinoa und Koriander mischen und in die Paprikaschoten füllen. Den Deckel aufsetzen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Den Wein angießen und die Paprikaschoten 20-25 Minuten garen.


  5. Die Butter in einem Topf zerlassen mit dem Kurkuma und Curry mischen, die Paprikaschoten auf Teller anrichten und mit der Butter beträufelt servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

bringurs

bringurs

Gemeldet

Koriander ist überhaupt nicht mein Ding - mit was könnte ich dieses ersetzen? ... einfach nur Petersilie ??

  • Jetzt Kommentar melden

Was isrt Quinoa?

  • Jetzt Kommentar melden