Rezept aus der Blitzküche: Pasta al pollo bei for me

Pasta al pollo (Nudeln mit Hähnchenfleisch, Tomaten und Rucola, Italien)

Blitzküche wie in Bella Italia: Die Pasta al pollo ist ideal für einen gemütlichen Abend zu zweit.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 500 g Penne
  • Salz
  • 2 Hähnchenbrustfilets, à ca. 120 g
  • 200 g Kirschtomaten
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Schuss trockener Rotwein
  • 2 EL Balsamico
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 3 - 4 Stängel Thymian
  • 1 Hand voll Rucola
  • ca. 40 g Parmesan
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.


  2. Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und in kleine Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und putzen. Die Schalotten und den Knoblauch schälen, die Schalotten in Spalten schneiden und den Knoblauch in Scheiben schneiden.


  3. Beides in einer heißen Pfanne im Öl weich dünsten. Das Hähnchen zugeben und goldbraun braten. Mit dem Wein und Balsamico ablöschen, salzen, pfeffern, die Tomaten und die Kräuter unterschwenken und einige Minuten gar ziehen lassen.


  4. Den Rucola abbrausen, trocken schütteln und harte Stängel abzupfen. Die Hähnchenpfanne abschmecken, mit dem Rucola bestreuen und den Parmesan darüber hobeln. Mit der abgetropften Penne servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.