Pasta mit Shrimps und Pinienkernen


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 1 Teelöffel Parmesan
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 1 Prise Pfeffer
  • 200 Gramm Shrimps
  • 333 Gramm Kirschtomaten
  • 333 Gramm Spaghetti
  • 67 Gramm Pinienkerne
  • 1 Prise Salz
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 1 Esslöffel Basilikum
  • 1 Stück Chilischoten
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Kirschtomaten waschen und vierteln.


  2. Die Zwiebeln fein würfeln und den Knoblauch in einer Knoblauchpresse bereitlegen.


  3. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, Spaghetti darin bissfest garen.


  4. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin Pinienkerne und Zwiebeln anschwitzen. Den Knoblauch dazupressen und das Ganze bräunen.


  5. Die gefrorenen Shrimps dazugeben und mitbraten, bis sie aufgetaut sind.


  6. Die Tomatenviertel hineingeben, salzen, pfeffern und kurz aufkochen (die Tomaten sollten ihre Form behalten).


  7. Zum Schluss Chili in die Sauce bröseln und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Soße mit den al dente gekochten Spaghetti vermischen und servieren.


  8. Die Spaghetti mit Shrimps und Pinienkernen eventuell mit Basilikum und geriebenem Parmesan anrichten.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden