Rezept: Pesto-Tagliatelle mit Gemüse bei for me

Pesto-Tagliatelle mit Gemüse (vegetarisch)

Bunter Pasta-Genuss aus der Blitzküche: Die Pesto-Tagliatelle mit Gemüse schmecken der ganzen Familie!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 300 g Kürbisfruchtfleisch, z. B. Hokkaido
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker
  • 500 g Tagliatelle
  • 40 g Pinienkerne
  • 2 Hand voll Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 80 ml Olivenöl
  • 4 EL frisch geriebener Parmesan
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Kürbis würfeln und einer Pfanne mit dem Zitronensaft, wenig Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker zugedeckt 10 Minuten dünsten.


  2. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.


  3. Für das Pesto die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.


  4. Mit den Pinienkernen, der geschälten Knoblauchzehe und dem Olivenöl fein pürieren. 2 EL Parmesan untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zwiebel schälen, halbieren und in schmale Spalten schneiden. Die Paprikaschote waschen, halbieren und klein schneiden.


  5. Das Gemüse unter den Kürbis mengen und weitere ca. 5 Minuten zusammen gar dünsten. Offen die Flüssigkeit fast vollständig verdampfen lassen und die abgetropften Nudeln mit dem Pesto unterschwenken.


  6. Auf Tellern anrichten und mit dem übrigen Parmesan bestreut servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.