Rezept:  Pfirsich-Himbeer-Tarte bei for me

Pfirsich-Himbeer-Tarte

Himbeeren und Pfirsiche geben sich in dieser knusprigen Tarte die Ehre. Probieren Sie die süße Freude doch einfach selbst!


Zutaten (Für 6 Stück)

  • 2 Pfirsiche
  • 100 g Himbeeren
  • 200 Blätterteig
  • 80 g Ricotta
  • 1/2 TL Zitronenabrieb, unbehandelt
  • 1 - 2 TL Zitronensaft
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 EL flüssige Butter
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tarteform mit Backpapier auslegen.


  2. Die Pfirsiche kurz in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Himbeeren evtl. abbrausen und gut trocken tupfen.


  3. Den Teig ausrollen, einen Kreis mit ca. 30 cm Durchmesser ausschneiden und in die Form legen, der Rand darf ein gutes Stück über die Form hinausragen.


  4. Den Ricotta mit dem Zitronenabrieb, Zitronensaft, 2 EL Zucker und 1 EL Vanillezucker glatt rühren. Die Creme auf den Teigboden streichen, den Rand frei lassen.


  5. Das Obst mit weiteren 2-3 EL Zucker und übrigem Vanillezucker vermengen und auf den Ricotta geben. Den Rand darüber einschlagen und mit der flüssigen Butter bestreichen.


  6. Mit restlichem Zucker bestreuen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Danach etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und nach Belieben warm oder erkaltet servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.