Rezept: Pflaumen-Pistazien-Plätzchen bei for me

Pflaumen-Pistazien-Plätzchen

Pflaumen, Pistazien und Rum? Diese Plätzchen mit Schwips sind etwas für große Genießer – perfekt für die Weihnachtszeit und das ganz ohne Backen!


Zutaten (Für 25 Stück)

  • 150 g Pistazien, geschält
  • 200 g Pflaumen, getrocknet
  • 200 g Marzipan
  • 2 EL Rum
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. 125 g Pistazienkerne fein hacken. Die Pflaumen ebenfalls fein hacken. Pflaumen und Pistazien mischen, mit dem Marzipan und Rum gut verkneten.


  2. Die Masse zwischen Klarsichtfolie ca. 1 cm dick ausrollen und Plätzchen (ca. 3 cm Durchmesser) ausstechen. Oder die Masse zur Rolle (3 cm Durchmesser) formen und mit einem sehr scharfen Messer in Scheiben schneiden.


  3. Jedes Plätzchen mit einer Pistazie dekorieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

kukuk

Gemeldet

Mmh, das klingt sehr lecker. Werde ich für meinen Schwiegervater zum Geburtstag "backen".

  • Jetzt Kommentar melden