Philadelphiatorte

Philadelphiatorte

Gerade an heißen Sommertagen ist die gekühlte Philadelphiatorte ein wahrer Genuss!


Zutaten (Für 6 Personen)

  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 200 Gramm Löffelbiskuits
  • 500 Milliliter süße Sahne
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 40 Gramm Götterspeise
  • 125 Gramm Zucker
  • 200 Milliliter Wasser
  • 120 Gramm Butter
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Als erstes die Löffelbiskuits sehr fein zerkleinern. Die Kekse hierzu entweder in eine Plastiktüte geben und zerbröseln oder mit der Küchenmaschine fein mahlen.


  2. In der Zwischenzeit die Butter zerlassen.


  3. Danach Butter und 150 g der fein gemahlenen Kekskrümel miteinander vermengen und zu einer breiigen Masse verarbeiten. Die restlichen 50 g der Kekskrümel zunächst beiseite stellen. Diese Keksmasse dann in eine Springform (oder einen Tortenrahmen) füllen und gut andrücken.


  4. Nun für die Füllung einen Beutel Götterspeise (ohne kochen) mit 200 ml Wasser anrührend und ca. 10 Minuten quellen lassen. Die Götterspeise anschließend erhitzen bis sie vollständig aufgelöset ist und dann etwas abkühlen lassen.


  5. Währenddessen den Frischkäse mit Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft mischen und die erkaltete Götterspeise unterrühren.


  6. Danach die Sahne (gegebenenfalls mit einem Päckchen Sahnesteif) schlagen und unter die Frischkäsemasse rühren. Die fertige Füllung dann auf dem Keksboden verteilen und glatt streichen.


  7. Die Philadelphiatorte dann zum Schluss mit den restlichen 50 g Löffelbiskuitkrümeln bestreuen und bis zum Verzehr kalt stellen (am besten in den Kühlschrank).


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen