Pikantes Rucola- Schinken-Soufflé

Pikantes Rucola- Schinken-Soufflé

Probieren Sie diese raffinierte Köstlichkeit: das pikante Rucola-Schinken-Soufflé mit Pecorino-Käse schmeckt einfach unwiderstehlich lecker!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 3 Prisen Salz
  • 50 Gramm Pecorino frisch gerieben
  • 100 Gramm Rucola
  • 60 Gramm mild geräucherter Schinken
  • 50 Gramm süße Sahne
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl
  • 3 Messerspitzen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 4 frische Eier Größe M
  • 4 Soufflé-Förmchen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Verlesen Sie den Rucola. Waschen Sie ihn und tupfen Sie ihn trocken. Entfernen Sie die Stiele und schneiden Sie die Blätter in Streifen.


  2. Rösten Sie die Sonnenblumenkerne unter Wenden in einer beschichteten Pfanne ohne Fett. Lassen Sie sie etwas abkühlen.


  3. Schneiden Sie den Schinken in feine Streifen und heizen Sie den Backofen auf 180°C vor. Fetten Sie 4 Soufflé-Förmchen von circa 10 cm Durchmesser mit Öl ein.


  4. Trennen Sie die Eier und geben Sie die Eigelbe mit Sahne, den Sonneblumenkernen sowie den Rucola- und Schinkenstreifen in ein schmales, hohes Gefäß und pürieren Sie alles mit einem Pürierstab. Salzen und pfeffern Sie die Mischung kräftig.


  5. Schlagen Sie die Eiweiße mit einer Prise Salz steif und heben Sie den Eischnee zusammen mit dem Pecorino unter die Masse.


  6. Verteilen Sie dann alles auf die Soufflé-Förmchen und backen Sie das Soufflé auf der mittleren Schiene des Ofens für circa 30 Minuten.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.