Pilzomelett mit Kräutern: Schnelles Rezept auf for me

Pilzomelett mit Kräutern

Frisch aus der Pfanne schmeckt dieses Omelett mit Pilzen einfach unwiderstehlich! Ziegenfrischkäse gibt der leckeren Eierspeise das gewisse Etwas.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 g Pilze, z. B. Austernpilze und Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Eier
  • 4 EL Sahne
  • 1 Handvoll frisch gehackte Kräuter, z. B. Schnittlauch, Petersilie und Dill
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Muskat
  • 40 g Butter
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Ziegenfrischkäse
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Pilze putzen und in Scheiben oder Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.


  2. Die Eier in einer Schüssel mit der Sahne und den Kräutern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.


  3. Ab jetzt mit jeweils 1/4 aller Zutaten arbeiten, um 4 Omeletts auszubacken (oder mit 2 Pfannen gleichzeitg arbeiten).


  4. Die Butter mit dem Öl in einer heißen Pfanne aufschäumen lassen. Die Pilze zugeben und darin 3 bis 4 Minuten golden bräunen lassen. Das Ei darüber gießen und mit dem Pfannenwender immer wieder vom Rand zur Pfannenmitte schieben bis das das Omelett beginnt zu stocken.


  5. Den Käse darüber bröckeln, nicht mehr rühren und vollständig stocken lassen. Das Omelett sollte dabei schön saftig und auf der Oberfläche feucht-glänzend bleiben.


  6. 3 weitere Omeletts auf dieselbe Weise garen. Auf Tellern anrichten und servieren.


  7. Weitere spannende Inhalte zum Thema schnelles Essen finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen