Pizza-Baguette mit Thunfisch

Pizza-Baguette mit Thunfisch

Pizza-Baguette mit Thunfisch: im Handumdrehen zubereitet - for me zeigt Ihnen, wie's geht!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 150 Gramm Thunfisch in Öl aus der Dose
  • 1 Esslöffel Pizzagewürz
  • 1 Messerspitze Paprikapulver, edelsüß
  • 2 Baguettes zum Aufbacken
  • 1 Zwiebel
  • 150 Gramm Mais aus der Dose
  • 20 Gramm Parmesan, frisch gerieben
  • 200 Gramm Mozzarella (45 % Fett i.Tr.)
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 Gramm geschälte Tomaten aus der Dose
  • 3 Messerspitzen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 1 Esslöffel Olivenöl
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebeln häuten und fein würfeln. In einem Topf Öl erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten, bis sie glasig sind.


  2. Die Tomaten klein schneiden und gemeinsam mit dem Saft aus der Dose zu den Zwiebeln geben. Paprika, Tomatenmark, Pizzagewürz, Pfeffer und Salz hinzugeben und alles einkochen lassen.


  3. In der Zwischenzeit den Thunfisch abschütten und in kleine Stücke zupfen. Den Mozzarella und den Mais ebenfalls abschütten und den Käse in Scheiben schneiden. Den Ofen auf 200°C vorheizen.


  4. Die Baguettes aufschneiden und mit dem Tomatensud bestreichen. Dann Thunfischstücke und Mais darauf verteilen und mit Pizzagewürz würzen.


  5. Zuletzt den Mozzarella auf die Baguettes legen und den Parmesan darüber streuen. Die Baguettes etwa 20 Minuten überbacken und noch warm servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden