Punschplätzchen

Punschplätzchen

Knusprige Leckerei mit Schuss: Versüßen Sie sich den Advent mit Punschplätzchen. Auch toll, wenn gute Freundinnen zum Kaffeeklatsch kommen.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 80 Gramm Butter
  • 1 Esslöffel Rum
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 75 Gramm abgezogene, gemahlene Mandeln
  • Abrieb einer unbehandelten Orange
  • 75 Gramm feiner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Eiweiß
  • 150 Gramm Puderzucker
  • 175 Gramm Weizenmehl (Type 405)
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Orangenschale, Rum, Zucker, Vanillezucker, Salz, Mandeln, Eigelb und Ei dazugeben. Die Butter in Stückchen schneiden und hinzufügen.


  2. Die Zutaten mit den Knethaken eines Handrührgeräts gut durcharbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig eine Stunde kalt stellen.


  3. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig dünn ausrollen, verschiedene Motive ausstechen und auf ein Backblech setzen. Die Plätzchen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.


  4. Für den Guss den gesiebten Puderzucker mit dem Eiweiß und dem Zitronensaft zu einer dickflüssigen Masse verrühren. Die Plätzchen damit bestreichen.


  5. Tipp: Nach Belieben können Sie die Plätzchen mit Pistazien oder Zuckerstreuseln garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden