Quark-Gemüse- Schnitte

Quark-Gemüse- Schnitte

Ideal als kleine Zwischenmahlzeit oder als leichtes Mittagessen: die leckeren Schnitten sind im Nu zubereitet.


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 1 Prise Salz
  • 300 Gramm Magerquark
  • 1 Möhre
  • 2 Esslöffel Schnittlauchröllchen
  • 1 Esslöffel Crème fraîche
  • 4 Scheibe Vollkornbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6 Radieschen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Verrühren Sie den Quark mit der Crème fraîche. Schmecken Sie die Masse mit Salz und Pfeffer ab. Schälen Sie den Knoblauch, drücken Sie ihn durch die Presse und geben Sie ihn zum Quark.


  2. Raspeln Sie die Möhre grob und bestreichen Sie die Brote mit dem Quark. Verteilen Sie die Radieschen und die Möhren darauf und servieren Sie das Brot mit dem Schnittlauch garniert.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden