Rezept: Quiche mit Feta und mediterranem Gemüse

Quiche mit Feta und mediterranem Gemüse

Schlemmen wie im Urlaub am Mittelmeer: Die Quiche mit Feta und mediterranem Gemüse bringt auch an Regentagen den Sommer auf den Tisch!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 kleine Aubergine
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • Butter, für die Form
  • 400 g Blätterteig
  • Mehl, für die Arbeitsfläche
  • 6 Eier
  • 50 ml Sahne
  • 160 g Feta
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Aubergine waschen, putzen und würfeln. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden.


  2. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Aubergine und Paprika darin unter gelegentlichem Wenden leicht gebräunt braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


  3. Den Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Form buttern.


  4. Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche rechteckig in der Größe der Form ausrollen, die Form damit auslegen und einen Rand formen. Die Eier mit der Sahne verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Feta würfeln.


  5. Den Pfanneninhalt auf dem Teigboden verteilen, mit der Eier-Mischung übergießen und mit dem Feta bestreuen.


  6. Im Backofen ca. 35 Minuten garen, bis die Teigränder goldbraun gebacken sind.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Thegro

Gemeldet

muss ich unbedingt probieren :-)

  • Jetzt Kommentar melden