Rezept: Reisgericht mit Lamm und Aprikosen bei for me

Reisgericht mit Lamm und Aprikosen (Marokko)

Würzig-raffinierter Genuss aus der Mezze-Küche: Das Reisgericht mit Lamm und Aprikosen bringt köstliche Abwechslung auf den Tisch.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 400 g Lammfleisch, aus der Keule
  • 2 - 3 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1/4 l Fleischbrühe
  • 400 g Langkornreis
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma
  • grob gehackte Petersilie, zum Bestreuen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Aprikosen in grobe Stücke schneiden. Das Lammfleisch von Fett, Haut und Sehnen befreien und in Würfel schneiden, dann portionsweise in 1 EL heißem Öl rundum anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Kreuzkümmel würzen.


  2. Die Brühe angießen, die Aprikosen zugeben und alles ca. 20 Minuten schmoren lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verkocht ist.


  3. Den Reis nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser bissfest garen. Das restliche Öl erhitzen, die Kurkuma darin anschwitzen, den Reis einrühren und ca. 5 Minuten braten.


  4. Das Lamm mit den Aprikosen zufügen, behutsam untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten und zum Servieren mit Petersilie bestreuen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.