Rezept: Rhabarberkuchen mit Mandelstreuseln bei for me

Rhabarberkuchen mit Mandelstreuseln

So schmeckt der Sommer: Der Rhabarberkuchen mit Mandelstreuseln ist die ideale Nascherei für den nächsten Kaffeeklatsch!


Zutaten (Für 12 Stück)

  • weiche Butter und Mehl, für das Backblech (für den Teig)
  • 250 g weiche Butter (für den Teig)
  • 250 g Zucker (für den Teig)
  • 5 Eier (für den Teig)
  • 1 Prise Salz (für den Teig)
  • 2 TL Backpulver (für den Teig)
  • 450 g Mehl (für den Teig)
  • ca. 120 ml Milch (für den Teig)
  • 1 kg frischer Rhabarber (für den Belag)
  • 2 EL Vanillezucker (für den Belag)
  • 2 EL Speisestärke (für den Belag)
  • 100 g Mehl (für die Streusel)
  • 100 g gemahlene Mandeln (für die Streusel)
  • 50 g Zucker (für die Streusel)
  • 100 g Butter (für die Streusel)
  • Puderzucker, zum Bestauben (für die Streusel)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech (30 x 40 cm) mit Butter bepinseln und mit Mehl bestäuben.


  2. Für den Teig die weiche Butter schaumig rühren. Abwechselnd Zucker und Eier unterrühren. Dann Salz zugeben. Mit Backpulver vermischtes Mehl und Milch nach und nach zügig unterrühren, so dass ein geschmeidiger, streichfähiger Teig entsteht.


  3. Diesen auf das Blech geben und glatt streichen.


  4. Für den Belag den Rhabarber putzen, waschen und gut trocken tupfen. In 1-2 cm große Stücke schneiden und mit dem Vanillezucker und der Stärke vermengen. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen.


  5. Für die Streusel das Mehl mit den Mandeln und dem Zucker mischen. Die Butter in kleinen Stückchen zugeben und alles zwischen den Händen krümelig zerreiben, sodass Streusel entstehen. Über den Rhabarber streuen.


  6. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).


  7. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt und in Stücke geschnitten servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Tolles Rezept! Ich habe es vor 2 Wochen nachgebacken und war mehr als zufrieden hat. Auch nach 2 Tagen hat der Kuchen noch gut geschmeckt.

  • Jetzt Kommentar melden
bibeck67

bibeck67

Gemeldet

Habe den Kuchen mit Rhabarber und roten Johannisbeeren in zwei Springformen gebacken. Genial!

  • Jetzt Kommentar melden

Das Rezept ist einfach großartig. Alles geht sehr schnell und einfach. Auch für Anfänger geeignet. Sonst kann ich nicht so gut backen. Aber der Kuchen ist super gelungen. Er war fruchtig und lecker. Super !!!!

  • Jetzt Kommentar melden

Mhhh, der sieht aber lecker aus��

  • Jetzt Kommentar melden
Andrea

Andrea

Gemeldet

Hmm, ich mag Rhabarber. Sobald Erntezeit dafür ist werde ich dieses Rezept ausprobieren.

  • Jetzt Kommentar melden
Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen