Rezept: Rindfleisch-Kartoffel-Burger

Rindfleisch-Kartoffel-Burger

Eine köstliche Burger-Variante - der Rindfleisch-Kartoffel-Burger von for me!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 400 g mehligkochende Kartoffeln
  • 250 g Hackfleisch, gemischt
  • 2 Eier
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • 1 - 2 EL Semmelbrösel
  • Salz & Pfeffer
  • 150 g Salatgurke
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 EL frisch gehackter Dill
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 EL Sahne
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Schnittlauchröllchen, zum Garnieren
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen.


  2. Das Hackfleisch mit 1 Ei und der Petersilie vermengen. So viele Brösel untermengen, dass die Masse gut formbar ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vier Frikadellen formen.


  3. Die Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Mit der sauren Sahne und dem Dill vermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.


  4. Von den Kartoffeln 4 schöne, ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden, den Rest schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mit dem zweiten Ei, der Sahne und dem Parmesan vermengen. Die Masse in 4 Klecksen in eine beschichtete Pfanne mit 1 EL heißem Öl setzen und auf beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten goldbraun backen.


  5. Die Frikadellen ebenfalls in 1 EL heißem Öl 5-6 Minuten goldbraun braten.


  6. Die Kartoffelscheiben im restlichen Öl nochmal heiß werden lassen, salzen und auf Teller legen. Darauf die Gurken, die Frikadellen und die Kartoffelplätzchen setzen. Mit Schnittlauch garniert servieren.


  7. Weitere spannende Inhalte zum Thema Rezepte mit Hackfleisch finden Sie auf der Übersichtsseite!