Rindfleisch-Kürbis-Risotto

Rindfleisch-Kürbis-Risotto

Das leckere Risotto mit Rindfleisch und Kürbis ist vitaminreich und schmeckt der ganzen Familie - auch den ganz Kleinen - besonders gut.


Zutaten (Für 1 Personen)

  • 1 Liter Hühnerfond, heiß
  • 300 Gramm Kürbis, in Würfel geschnitten
  • 0.5 Stück Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Esslöffel Öl
  • 250 Gramm Risotto-Reis
  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • 30 Gramm Butter
  • 200 Gramm Rinderhack
  • 100 Gramm Champignons, in Scheiben
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen, dann Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und bei mittlerer Hitze 2 Minuten – bzw. bis eine leichte Bräune erreicht ist – anbraten.


  2. Rinderhack hinzugeben und unter ständigem Rühren bei großer Hitze etwa 5 Minuten braten, bis es gut gebräunt ist.


  3. Reis hinzugeben und 1 Minute braten.


  4. Dann ein Viertel des Fonds hinzugeben und 2 Minuten lang ständig rühren, bis die Flüssigkeit absorbiert ist.


  5. Langsam weiter Fond hinzugeben, dabei Kürbis unterrühren und, nachdem die Hälfte des Fonds hinzugegeben wurde, auch die Champignons. Weiter Fond hinzugeben und rühren, bis die gesamte Flüssigkeit aufgebraucht und der Reis weich ist.


  6. Vom Herd nehmen und sofort servieren.


  7. Für jüngere Babys können Sie dieses Gericht mit Ihrem Braun Multiquick Handprozessor pürieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen