Russischer Kartoffelsalat

Russischer Kartoffelsalat

Mit dem Rezept von for me gelingt Ihnen der köstliche russische Kartoffelsalt ohne Probleme!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 200 Gramm Kartoffeln
  • 150 Gramm Knollensellerie
  • 1 Esslöffel Sherryessig
  • 400 Gramm gekochte Kartoffeln vom Vortag
  • 1 frisches Eigelb
  • 100 Gramm frische, enthülste grüne Erbsen
  • 200 Milliliter Sonnenblumenöl
  • 5 Möhren
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 1 Teelöffel Senf
  • 100 Gramm servierfertige gekochte Krevetten
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Schälen Sie die Kartoffeln, den Sellerie und die Möhren. Anschließend schneiden Sie alles in kleine Würfel.


  2. Lassen Sie das Gemüse mit den Erbsen in Salzwasser aufkochen und dann bei niedriger Hitze zugedeckt für 5-7 Minuten bissfest garen. Gießen Sie das Gemüse in ein Sieb und schrecken Sie es kalt ab. Vermengen Sie die Krevetten mit dem Gemüse.


  3. Verrühren Sie für die Mayonnaise das Eigelb mit dem Senf in einer Schüssel. Geben Sie unter Rühren tröpfchenweise Öl hinzu. Wenn die Mayonnaise zu dick wird, können Sie das restliche Öl löffelweise hinzufügen. Schmecken Sie die Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und Essig ab und vermengen Sie diese mit den Salatzutaten.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen