Sauerkraut-Lasagne


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel scharfes Paprikapulver
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Äpfel
  • 580 Gramm Sauerkraut
  • 100 Gramm Emmentaler
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Zucker
  • 16 Stück Lasagneplatten
  • 150 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 Messerspitze gemahlener Kümmel
  • 1 Glas stückige Tomaten
  • 500 Gramm gemischtes Hack
  • 300 Gramm Schmand
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Sauerkraut kalt abspülen, gut trocknentupfen. Apfel schälen, vierteln, entkernen und quer in Spalten schneiden. Mit Kraut und Schmand mischen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kümmel würzen. Zwiebel fein würfeln. Hack im heißen Öl krümelig anbraten. Zwiebeln und Tomatenmark kurz mitbraten.


  2. Brühe und Tomatenstücke zugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und offen 5 Min. köcheln lassen. Eine Auflaufform (30 x 258 cm) fetten und mit 3-4 Lasagneplatten auslegen, Hälfte der Hackmasse, 3-4 Lasagneplatten und Hälfte vom Kraut darüber schichten. Diese Schichtungen ab den 1. Lasagneplatten nochmal wiederholen, mit einer Krautschicht enden.


  3. Mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 45 Min. backen. 10 Min. ruhen lassen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden