Schoko³-Schüttel-Kuchen

Schoko³-Schüttel-Kuchen

Man muss dafür nicht backen können: So einfach ist dieser Kuchen und schmeckt allen gut (die Schokolade mögen).


Zutaten (Für 10 Personen)

  • 1 Pkg Schokoraspeln
  • entweder 4 TL Sonnenblumenöl oder 250 gr geschmolzene Butter
  • 300 gr Zucker
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Pr. Salz
  • 300 gr Mehl
  • Milch je nach Bedarf
  • 5 Eier
  • 2 Pkch Vanille-Zucker
  • 3 geh. EL Kakaopulver
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Vanille-Zucker, Backpulver, Kakaopulver, Eier (nicht trennen, sondern ganz, aber ohne Schale (: ... ), Öl/ Butter, Schokoraspeln, Salz entweder: in eine verschließbare Schüssel geben und schütteln was das Zeug hält oder: in eine Schüssel geben und mit einem Mixer rühren (besser schmeckt er geschüttelt)


  2. 45 Minuten bei 180°C Umluft backen Mit Spieß in den Kuchen pieksen, wenn noch Teig dran kleben bleibt weitere 5 Minuten, .... usw Wenn nichts mehr kleben bleibt: Rausholen und abkühlen lassen (Lecker ist der Teig auch mit Kirschen)


  3. Nach und nach kleine Mengen Milch hinzugeben bis der Teig cremig ist (lieber zuflüssig als zu fest)


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Rezept ist etwas irreführend,4Tl öl gegenüber 250 gr. Butter? Milch in Teig nach dem backen?.Und Obst zum fer3tigen Kuchen oder mit einbacken?

  • Jetzt Kommentar melden

Rezept ist etwas irreführend,4Tl öl gegenüber 250 gr. Butter? Milch in Teig nach dem backen?.Und Obst zum fer3tigen Kuchen oder mit einbacken?

  • Jetzt Kommentar melden

Rezept ist etwas irreführend,4Tl öl gegenüber 250 gr. Butter? Milch in Teig nach dem backen?.Und Obst zum fer3tigen Kuchen oder mit einbacken?

  • Jetzt Kommentar melden

Rezept ist etwas irreführend,4Tl öl gegenüber 250 gr. Butter? Milch in Teig nach dem backen?.Und Obst zum fer3tigen Kuchen oder mit einbacken?

  • Jetzt Kommentar melden
katie39

katie39

Gemeldet

Hallo, ist das richtig?? 4 TL Öl? Das wäre ein sehr großer Unterschied zu 250 g flüssiger Butter????

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden