Leckere süß-salzige Schokokekse - ein Rezept von for me

Schokokekse mit Salz

Wir wussten es schon immer: Schokolade passt zu (fast) allem! So auch zu Salzigem. Grobes Meersalz gibt den Schokokeksen eine interessante Note, ohne den süßen Geschmack zu übertünchen. Absolut empfehlenswert!


Zutaten (Für 12 Personen)

  • 125 g brauner Zucker
  • 125 g weiche, ungesalzene Butter
  • 2 große Eier
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • ½ TL Backpulver
  • 250 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 250 g dunkle Schokotropfen
  • Grobkörniges Meersalz
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor.


  2. Verrühren Sie die Butter und den Zucker mit einem Handrührgerät. Fügen Sie ein Ei nach dem anderen hinzu (nicht beide auf einmal), anschließend den Vanille-Extrakt, und schlagen Sie alles schaumig.


  3. Sieben Sie das Backpulver und das Mehl hinzu und heben Sie es mit einem Holzlöffel unter. Zum Schluss das Salz und die Schokotropfen unterrühren.


  4. Legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus und geben Sie mithilfe von zwei Esslöffeln Teigkleckse darauf. Lassen Sie dazwischen etwas Abstand, da sich der Teig beim Backen ausdehnt.


  5. Bestreuen Sie jeden Teigklecks mit einer Prise grobkörnigem Meersalz.


  6. Backen Sie die Kekse etwa 12 Minuten lang und lassen Sie sie anschließend etwas auskühlen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.