Schokoladen-Rumkugeln

Schokoladen-Rumkugeln

Schokoladen-Rumkugeln: Eine köstliche Idee aus der Weihnachtsbäckerei - zum Verschenken oder selbst genießen!


Zutaten (Für 12 Personen)

  • 50 ml Sahne
  • 25 g Butter
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 100 g Zartbitterschokolade (70%)
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 2 EL Rum
  • Kakao zum Wälzen
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Sahne und Butter in einem Topf erhitzen und die beiden Schokoladensorten unter ständigem Rühren darin auflösen.


  2. Wenn alles geschmolzen ist, Zimt und Rum zufügen, umrühren und kaltstellen, bis die Masse eine feste Konsistenz erhält.


  3. Mit einem Teelöffel Nocken abstechen und zu kleinen Kugeln formen. Die Kugeln in Kakao wälzen und nochmals kühlstellen.


  4. Das Rezept stammt aus dem Buch „Weihnachten mit Fräulein Klein. Backzauber und Dekolust für die schönste Zeit im Jahr“ vom Callway Verlag.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Die Rumkugeln sind eine Wucht. Richtig lecker! Ich werde sie zu unserer Weihnachtsfeier mitnehmen. Danke für dieses tolle Rezept.

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden