Schokoladentorte mit Kirschen und Schokoladencreme

Schokoladentorte mit Kirschen und Schokoladencreme

Naschkatzen aufgepasst: Die Schokoladentorte mit Kirschen und Schokoladencreme schmeckt unglaublich lecker und ist eine tolle Idee, wenn gute Freunde zu Besuch kommen.


Zutaten (Für 8 Personen)

  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 400 g frische reife Süßkirschen (alternativ aus dem Glas)
  • Schokoladenspäne zum Garnieren
  • 140 g Zartbitterschokolade
  • 175 g Zucker
  • 500 ml Sahne (mind. 30 % Fettgehalt)
  • 150 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 90 g Butter
  • 400 g gehackte Zartbitterschokolade (mind. 60 % Kakaogehalt)
  • Butter zum Einfetten der Form
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Den Zucker und die Eigelbe mit dem elektrischen Handrührgerät weißschaumig schlagen. Das Mehl dazu sieben, aber noch nicht unterrühren. Die Eiweiße mit einer Prise Salz zu sehr steifem Schnee schlagen.


  2. Die Zartbitterschokolade im warmen Wasserbad schmelzen und die Butter in Flöckchen unterrühren. Das Mehl und die geschmolzene Schokolade zur Eigelbmasse geben und unterrühren. Erst ein Drittel des Eiweißes, dann den Rest vorsichtig unterheben.


  3. Den Teig in eine eingefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen 35 bis 40 Minuten backen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter mindestens eine Stunde auskühlen lassen.


  4. Die Sahne in einem Topf erhitzen, nicht kochen. Die gehackte Schokolade hinzufügen und in der Sahne schmelzen. Den Topf vom Herd nehmen und so lange rühren, bis die Schokolade aufgelöst ist. Für etwa 3 bis 4 Stunden kalt stellen, bis die Sahne vollständig durchgekühlt ist.


  5. Die Kirschen waschen und entsteinen. Falls Sie Kirschen aus dem Glas verwenden, abtropfen lassen. Kurz vor dem Servieren die kalte Schokosahne mit dem Vanillezucker und dem Handrührgerät dick-schaumig schlagen.


  6. Den gut ausgekühlten Biskuit quer in drei etwa gleich dicke Böden schneiden. Den untersten Boden mit etwa 1/3 der Schokoladencreme einstreichen und mit den Kirschen belegen. Den zweiten Boden aufsetzen, mit dem nächsten Drittel der Creme bestreichen und ebenfalls mit Kirschen belegen.


  7. Den letzten Boden auflegen, mit der flachen Hand die Torte leicht und vorsichtig zusammendrücken und die restliche Creme dick darauf streichen. Mit den restlichen Kirschen belegen und mit Schokoladenspänen garniert servieren.


  8. Weitere spannende Inhalte zum Thema Torten und Kuchen finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Die Schokoladentorte mit Kirschen sieht fantastisch aus. Jetzt weiß ich, was ich meinen Freunden am Wochenende servieren kann. Das ist wirklich eine tolle Idee.

  • Jetzt Kommentar melden
Freiflug

Freiflug

Gemeldet

Wow das sieht mal mega lecker aus muss ich nach backen

  • Jetzt Kommentar melden
Freiflug

Freiflug

Gemeldet

Wow das sieht mal mega lecker aus muss ich nach backen

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden